Grüß Gott und herzlich Willkommen

Die Dreifaltigkeitskirche, Evangelische Kirchgasse 19.

Wir freuen uns, dass Sie die Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Leutkirch besuchen.Unsere Gemeinde zählt rund 3200 Mitglieder in der Stadt und den zugehörigen Ortschaften. Zentraler Treffpunkt ist die Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch. Dort finden Gottesdienste und viele andere Veranstaltungen statt. Auch in den Ortschaften werden regelmäßig Gottesdienste gefeiert.Falls Sie uns schreiben wollen, hier unsere E-Mail-Adresse:gemeindebuero.leutkirchdontospamme@gowaway.elkw.de

Sommerfest mit Stadtrallye

Beim unserem Sommerfest hat sich im Jahr des Reformationsjubiläums alles um Martin Luther und seinen folgenreichen Thesenanschlag vor 500 Jahren gedreht. Im Familiengottesdienst wurde das Ringen des Mönchs um einen gnädigen Gott thematisiert, bei der Stadtrallye machten sich die Teilnehmer auf die Suche nach dem evangelischen Erbe der ehemals freien Reichsstadt, und beim Thesenwettnageln ging es um Treffsicherheit. Den ersten Preis bei der Stadtrallye, einen Leutkircher Einkaufsgutschein, gewannen Claudia und Peter Aberle. Mehr 

Unser Gemeindebrief für August/September 2017

In unserem Gemeindebrief für die Monate August/September 2017  stellen wir im Porträt Monika Wönkhaus vor, die unter anderem von ihrem Engagement bei der Nachbarschaftshilfe berichtet. Für unseren Projektchor, der beim Gottesdienst zum Reformationsfest am 31. Oktober auftritt, werden noch Mitsängerinnen und -sänger gesucht. Auch dieser Hinweis findet sich im Gemeindebrief genauso wie die Erinnerung an den Gemeindedienstausflug am Sonntag, 10. September. Weitere wichtige Meldungen und Termine  hier.

Marke Luther- Briefmarkenausstellung zum Reformationsjubiläum

„Martin Luther und die Reformation“ – so lautet der Titel einer Briefmarkenausstellung im Evangelischen Kirchenbezirk Ravensburg über das Leben des Reformators. Sie wurde am 1. Mai 2017 in der Dreifaltigkeitskirche Leutkirch eröffnet und war dort bis 14. Mai zu sehen. Anschließend ging die Ausstellung auf Tour. Weitere Stationen sind Ravensburg (20. Juni bis 6. Juli), Friedrichshafen (9. bis 23. Juli) und Baienfurt (17. bis 24. September). An allen vier Ausstellungsorten gibt es einen Sonderstempel mit einer Abbildung der evangelischen Kirche vor Ort, einem Lutherporträt sowie einem der vier Solis der Reformation.  Mehr

Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Mehr als 10.000 Besucher

    „Tore der Freiheit“ heißt die Weltausstellung, die im Rahmen des 500-jährigen Reformationsjubiläums in der Lutherstadt Wittenberg stattfindet. Auch die württembergische Landeskirche ist dort vertreten, und zwar mit der Württemberger Halle. Der frühere Kirchenrat Helmut Dopffel ist für deren Programm verantwortlich und zieht im Gespräch mit Anna Gieche eine Halbzeitbilanz.

    mehr

  • Luther zum Tanzen

    Er war so was wie der Ed Sheeran des ausgehenden Mittelalters. Die Rede ist von Martin Luther. Seine Songs waren Riesenhits, „Ein feste Burg ist unser Gott!“ zum Beispiel. Aber diese Kirchenschlager haben nach 500 Jahren ziemlich Staub angesetzt. Deshalb hat die Band „Deine Ludder“ jetzt die Songs von Martin Luther ein bisschen aufgemotzt. Achim Stadelmaier hat sich das mal angehört.

    mehr

  • July zu Besuch in Wittenberg

    Landesbischof July besucht in der ersten Augustwoche die Weltausstellung zum Reformationsjubiläum mit der Württemberger Halle in der Lutherstadt Wittenberg. Er lädt dort unter anderem zu einem Empfang der württembergischen Landeskirche ein und predigt im nahe gelegenen Garrey, einem Dorf mit 83 Einwohnern, in der neu sanierten Ortskirche.

    mehr