Grüß Gott und herzlich Willkommen

Die Dreifaltigkeitskirche, Evangelische Kirchgasse 19.

Wir freuen uns, dass Sie die Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Leutkirch besuchen.Unsere Gemeinde zählt kanpp 3000 Mitglieder in der Stadt und den zugehörigen Ortschaften. Zentraler Treffpunkt ist die Dreifaltigkeitskirche in Leutkirch. Dort finden Gottesdienste und viele andere Veranstaltungen statt. Auch in den Ortschaften werden regelmäßig Gottesdienste gefeiert.Falls Sie uns schreiben wollen, hier unsere E-Mail-Adresse:gemeindebuero.leutkirchdontospamme@gowaway.elkw.de

An Weihnachten solo?

Weihnachten soll die schönste Zeit des Jahres sein. Doch für viele wird das Fest  zur Belastungsprobe: Einsamkeit, Bedürftigkeit, das Alleinsein am ersten Christfest  ohne Ehepartner, Krankheit. All das drückt auf die Seele. Man hat das Gefühl, nicht mehr teil zu haben an Lichterglanz und Weihnachtsfreude. Deshalb lassen wir unsere Dreifaltigkeitskirche an Heilig  Abend nach den Gottesdiensten offen und laden ein zur Weihnachtsfeier!

Unser Gemeindebrief für Dezember

In unserem Gemeindebrief für den Monat Dezember  verabschieden wir Ilse Schöttle als Leiterin des Seniorenkreises und begrüßen unsere neue Chorleiterin Christine Dürr. Das neue Reiseziel unserer Gemeindereise im August, ein Rückblick auf den Adventsbasar und vieles mehr gibt es zu lesen.

Veranstaltungen und Termine

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Ökumenisches Hausgebet im Advent

    „Lebenslicht“ lautet das Thema des diesjährigen Ökumenischen Hausgebets im Advent, zu dem die christlichen Kirchen in Baden-Württemberg heute, 10. Dezember, einladen. Um 19:30 Uhr sollen die Glocken zur Andacht läuten.

    mehr

  • Vom Dorfpfarrer zum Professor

    Karl Barth kann mit der von ihm begründeten Dialektischen Theologie und seinem 13-bändigen Hauptwerk „Die kirchliche Dogmatik“ als der wichtigste evangelische Theologe des 20. Jahrhunderts gelten. Am 10. Dezember 2018 jährt sich sein Todestag zum 50. Mal.

    mehr

  • O Heiland, reiß die Himmel auf

    Was ist Ihr liebstes Adventslied? Und warum? Diese Fragen haben wir den vier Prälaten der württembergischen Landeskirche gestellt. Für Gabriele Wulz aus Ulm spendet das Lied „O Heiland, reiß die Himmel auf“ Hoffnung und Trost nicht nur in der Adventszeit.

    mehr